Lesescouts

 Von: Melina, Vanessa (8a)

Schon einmal was von den Lesescouts gehört? Wenn nicht, kein Problem. Wir waren für euch am Donnerstag, den 20. Februar 2014 bei der Ehrung der Mitglieder des Lesescout-Workshops dabei. Dort haben alle Teilnehmer eine Urkunde bekommen. Wir haben im Anschluss daran eine Teilnehmerin des Workshops befragt, was sie bisher bei diesem bewältigen musste. Dies war:

– Rätsel über Bücher

– Vorstellungsspiele

– Infos über verschiedene Bücher und Bucharten

Bild Lesescouts.docx

Das Projekt unter der Leitung von Frau Oeldorf bildet interessierte Schülerinnen und Schüler darin aus, anderen Schülern unserer IGS Bücher, Zeitschriften oder auch Comics näher zu bringen. Die bisherige Lesescout AG war noch recht überschaubar, doch nun sind so viele neue Lesescouts nominiert worden, wie noch nie zuvor. Die Lesescouts treffen sich immer montags um 13:30 Uhr vor der Schülerbilbliothek. Sie lesen verschiedenen Leuten an verschiedenen Orten vor, z.B.: im Seniorenheim, bei Projektwettbewerben oder im Rahmen der Tage des Lesens an unserer Schule. Das tollste, was die Lesescouts bisher durchgeführt und erlebt haben, war die Durchführung eines Leseraps zu Beginn des Schuljahres. Lust darauf bekommen auch ein Lesescout zu werden? Ja, dann meldet euch bei den jetztigen Lesescouts.